Unser Team

Gabriele Schindler

G. Schindler„Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.“
Werner Bethmann, Grafikwerkstatt Bielefeld

Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, freue ich mich riesig auf einen Tag mit den Kindern und meinen Kolleginnen. Jeder Tag ist ein Abenteuer, eine Herausforderung und bringt viel Spaß. Es ist mir wichtig, den Kindern zuzuhören, so dass sie spüren ernst genommen zu werden. Ich möchte die Kinder ein Stück auf ihrem Weg zu selbständigen und selbstbewussten Menschen begleiten.

Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und betreue die „Großen“ in der Schwalbengruppe. Seit 2010 bin ich pädagogische Leiterin dieser Einrichtung. (Weiterbildungen: Kita-Sozialmanagement / Kompensatorische Sprachförderung)

Ramona Schilder

R. SchilderWichtig in meiner Arbeit ist mir, jedes Kind mit seiner eigenen Persönlichkeit, seinen Stärken und Schwächen zu sehen und ihnen ständig die Möglichkeit zu geben, ihre Umwelt mit allen Sinnen zu begreifen und zu entdecken. Das tolle ist, die Kinder fordern mich täglich heraus und machen meine Arbeit interessant. Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und arbeite mit den Jüngsten in der Spatzengruppe. (Weiterbildungen: Kompetenztraining für Kinder unter 3 Jahren)

Chris Manig

C. ManigMein Name ist Chris Manig und ich habe 2017 an der evangelischen Schule für Sozialwerk „Luise Höpfner“ in Bad Lausick meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin abgeschlossen.

Für mich ist es ein Privileg, die Kinder auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen, mit ihnen zu lachen, gemeinsam zu lernen und neue Dinge zu entdecken. Meine pädagogische Arbeit ist geprägt von der Vermittlung sozialer Werte, wie Wertschätzung und gegenseitiger Respekt, die ich selbst lebe.

Annett Kretzschmer

A. KretzschmerMit Kindern zu arbeiten, ist ein spannendes und nie langweilig werdendes Tätigkeitsfeld, welches es immer gilt mit eigenen Ideen, Emotionen und Kompetenzen zu füllen. Ich arbeite seit 2011 in der Kita. Nach vierjähriger Ausbildung erlangte ich erfolgreich die staatliche Anerkennung. Ich unterstütze vor allem Karina in der Finkengruppe und vertrete meine beiden anderen Kolleginnen in ihrer Gruppe, wenn sie abwesend sind.

Diana Krengel

D. KrengelIch halte den Außenbereich in Schuss, repariere Alles was kaputt ist und helfe da, wo ich gebraucht werde.